so hieß das Dorf, welches einst im heutigen Jadebusen lag. Durch mehrere Sturmfluten wurde Arngast zuerst vom Festland abgetrennt und versank später komplett im Jadebusen. Auf der entstandenen Sandbank wurde der Leuchtturm Arngast erbaut.
Zur Erinnerung an die Clemensflut von 1334 heißen unsere beiden Ferienwohnungen Arngast und Jadeleh. Die Ferienwohnungen befinden sich an der Dauenser Straße in Dangast, sie sind somit zentral, aber auch ruhig gelegen. Der Hafen, der Strand, das Meerwasserquellbad und die Kureinrichtungen befinden sich in nächster Nähe.